€ 19,50 inkl. MwSt.

Einladende und saftige Aromatik mit merkbarem, aber fein integrierten Holzeinsatz. Gehaltvoller Wein mit straffer Struktur und sehr guter Länge. Ausbau in 500l Eichenfässern für 17 Monate. Sicheres Lagerpotential.

 

Herkunft:
Ried Höchtemmel bezeichnet eine sehr kleine Ried am Demmerkogel, mit Süd-Südost Ausrichtung und auf bis zu 575m Seehöhe. Die Böden bestehen aus rotem Schiefergestein und die schmalen, nicht befahrbaren Terrassen erfordern eine rein manuelle Bearbeitung. Diese Ried ist nach Osten und Süden exponiert, wird nach Westen vom Demmerkogel geschützt, und ist die Geburtsstätte eines unglaublich ausdrucksstarken Weißburgunders.

 

Verschluss:
Glasverschluss

 

Ausbau:
500l Eichenfass

 

Alkohol:
13 %

 

Inhalt:
0,75

 

 

Art.-Nr.: 09.

Zusätzliche Informationen

A La Carte Weinguide

92 Punkte

Falstaff Weinguide 2019/20

93 Punkte